Salty Caramel Cake

Rezept für eine 26er Backform,
  • 400g geriebene Möhren
  • 250g Dinkelmehl
  • 200g Mandelmehl
  • 200g Zucker
  • 10 Datteln
  • 4 große Eier
  • Prise Zimt
  • 250ml Rapsöl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Kokosöl und Paniermehl für die Backform
Für die Streusel:
  • 150g Mehl
  • 80g Zucker
  • 75g Margarine
Für das Salzkaramell:
  • 50g Walnüsse
  • 50g Mandeln
  • 50g Zucker oder Honig
  • 1EL Margarine

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Möhren fein raspeln. Die restlichen Zutaten zu einer homogenen Masse vermengen und die Möhren unterheben. Eine Backform einfetten, mit Paniermehl bestreuen und den Teig hineingeben. Um die Streusel herzustellen, 75g flüssige Margarine mit 150g Mehl und 80g Zucker verkneten. Die groben Teigstücke auf dem ungebackenem Kuchen verteilen. Zuletzt das Karamell herstellen. Die Nüsse grob hacken und mit 50g Zucker und 1EL Margarine erhitzen bis eine klebrige Masse entsteht. Immer dabei bleiben, damit nichts anbrennt. Die Masse auf den Streuseln verteilen und alles für 50 Minuten bei 180°C Ober- und Unterhitze backen.

Achtung: den Kuchen beobachten und ggf. mit einem Backpapier abdecken, damit er nicht zu dunkel wird. Guten Appetit